Alt-Wiener-Backfleisch mit Erdäpfel-Radieschen-Vogerlsalat

Gericht von Cornelia Proyhsl, Verkaufsinnendienst und Markus Plöderl, Verkaufaußendienst

(für 4 Personen)

Zutaten Backfleisch:
4 Schnitten Beiried (2cm dick)
2 EL Petersilie (gehackt)
Dijon Senf
1 Zitrone (Saft)
Mehl, Eier und Semmelbrösel zum Panieren
Butterschmalz zum Ausbacken
Salz, Pfeffer

Zutaten Salat:
Ca. 1 kg Erdäpfel
1 Bund Radieschen
2 Handvoll Vogerlsalat
1 Stk. rote Zwiebel oder 3 Stk. Jungzwiebel
Dressing: Essig, Öl, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker
Schnittlauch zum Bestreuen

Zubereitung:
Für den Salat die Erdäpfel kochen, etwas auskühlen lassen. Anschließend schälen und in Scheiben schneiden, die Erdäpfel mit dem kleingeschnittenen Zwiebel vermengen, mit dem Dressing marinieren und durchziehen lassen.
Beiriedschnitten mit Zitronensaft beträufeln, mit Senf bestreichen und mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl, Eier und Semmelbrösel panieren und in reichlich Butterschmalz schwimmend goldgelb backen. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm halten.
Radieschen ebenfalls feinblättrig schneiden und mit dem Vogerlsalat untermengen. Salat mit Fleisch auf einem Teller anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.

Download Rezept: Alt-Wiener-Backfleisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s