Bienenpfandl

Gericht von Michaela Keplinger und Jovica Stupar, beide Technische Berater

(für 4 Personen)

Zutaten:
500 g Putenfleisch
2 Paprika (rot und gelb)
2 EL Mehl
250 ml Schlagobers
4 EL Honig
Ca. 500 ml Hühnersuppe
2 TL Kräuter (gehackt)
Öl zum Anbraten
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Das Putenfleisch und die Paprika in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen und zuerst das Fleisch anbraten, die Paprika kurz mitbraten. Alles mit Mehl stauben, mit der Hühnersuppe ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen. Schlagobers, Honig und Kräuter zugeben, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Beilagenempfehlung: Reis und grüner Salat

Download Rezept: Bienenpfandl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s