Kohlrabicremesuppe nach Große-Schütt-Insel-Art

Gericht von Enikő Kovács und Gergely Csikós, Miteigentümer und Geschäftspartner unseres Produktionsstandortes Leitl Slowakia in Bratislava

(für 4-6 Personen)

Zutaten:
4 Kohlrabi
1 Knoblauchzehe
1 große Kartoffel
1 l Gemüsebrühe
200 ml Schlagobers
Salz, Pfeffer
Mehl zum Binden
Gebackene Speckscheiben zum Garnieren

Zubereitung:
Für die Suppe die Kohlrabi und die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden.
Das gewürfelte Gemüse mit dem kleingeschnittenen Knoblauch in einen Topf geben und mit Gemüsebrühe auffüllen.
Ca. 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen und anschließend mit dem Stabmixer fein pürieren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, wenn nötig mit etwas Mehl binden . Nochmals kurz aufkochen und zum Schluss den Schlagobers einrühren und die Suppe nochmals aufmixen.

Download Rezept: Kohlrabicremesuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s