Lasagne

Gericht von Christian Brandlmayr, Verkaufsaußendienst

(für 4 Personen)

Zutaten Sauce Bolognese:
2 Zwiebeln
2 Karotten
2 Knoblauchzehen
4 EL Öl
500 g Faschiertes (gemischt)
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
Salz, Pfeffer
500 g Tomaten
2 EL Tomatenmark
6 Blätter Basilikum (gehackt)

Zutaten Béchamelsauce:
2 EL Butter
30 g Mehl
300 ml Milch
Muskatnuss
Salz, Pfeffer
1 Pkg. Lasagneblätter
300 g Parmesan (frisch gerieben)

Zubereitung:
Die Zwiebeln und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden, Knoblauch schälen und hacken. In einem größeren Topf Öl erhitzen, das geschnittene Gemüse in der Pfanne andünsten, Faschiertes hinzugeben und gut durchbraten. Gewürze, Basilikum und 2 EL Tomatenmark, die klein geschnittenen Tomaten aus der Dose beigeben und alles gut vermengen. Bei milder Hitze unter gelegentlichem Umrühren ca. 30 – 45 Min. dicklich einkochen.

Für die Béchamelsauce Butter im Topf erhitzen und das Mehl darin 1-2 Min. (ohne Farbe nehmen zu lassen) anschwitzen. Die Milch angießen und kräftig verrühren.
Sauce bei kleiner Hitze und häufigem Rühren 5 Min. köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Eine Auflaufform (ca. 30×20 cm) ausfetten, mit der Fleischsauce beginnen, darüber eine Lage Lasagneblätter und darauf etwas Béchamelsauce (3-4 EL) verstreichen. Auf die Béchamelsauce ein wenig Parmesan streuen. Dann wieder Fleischsauce usw.
Als letzte Schicht kommt deckend die restliche Béchamelsauce. Darauf wird dann großzügig geriebener Parmesan verteilt.
Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 45 Minuten backen, bis der Parmesan schön goldbraun ist.

Die Lasagne wird im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 45 Min. backen bis der Parmesan schön goldbraun ist und vor dem Anschneiden noch 10 Min. in der Form rasten lassen.

Download Rezept: Lasagne

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s