Rinderfilet mit Kräuterbutter

Gericht von Alexander G. Bauer, Verkaufsleitung

(für 6 Personen)

Zutaten Filet:
1 kg Rinderfilet
Olivenöl
1 Knolle Knoblauch

Zutaten Kräuterbutter:
250 g Butter
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 – 6 getrocknete Tomaten in Öl
1 TL Thymian
1 Chilischote
1 TL Paprikapulver
1 TL Rosmarin
2 EL Schnittlauch
2 EL div. Kräuter
Butterschmalz
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Das Rinderfilet am Vortag mit Olivenöl und blättrig geschnittenem Knoblauch marinieren.
Das Backrohr auf 120° C vorheizen.
Das Rinderfilet im heißen Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten und auf ein mit Alufolie ausgelegtes Blech geben. Im Rohr auf mittlerer Schiene 40 – 60 Minuten garen.
Das Fleisch wird erst beim Servieren mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Für die Kräuterbutter alle Zutaten klein schneiden. Die weiche Butter schaumig schlagen und die Zutaten unterrühren. Kleine Röschen spritzen und bis zur Verwendung einfrieren.

Beilagenempfehlung: Kartoffelpüree mit frisch gehobeltem Trüffel oder etwas Trüffelöl

Download Rezept: Rinderfilet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s